Beratung

Versicherung der Ware

Ist meine Ware während Versand der Ware versichert?

gege| vor 3 monaten

Hi,

selbstverständlich. Sobald das Gerät abgeholt ist, wird die Ware mit einer konkreten Trackingnummer im DHL System verpaart. Über diese Nummer kann man die Ware dann egal wann, schnell und einfach überwachen. Sollte ein Problem mit der Zustellung enstehen, kann man natürlich die Zustellung der Ware reklamieren lassen. Wir sind allerdings mit unserem Courier DHL-express super-zufrieden und so was passiert fast überhaupt nie.

LG Krystof

Krystof| vor 3 monaten

ich will ein Festeinbau Set

Ich möchte ein Festeinbau set wi lange dauert die Montage und wo?

Hans| vor 3 monaten

Hallo Hans und danke für Ihre Frage,

auf unserer Landkarte unter Kontaktangaben finden Sie eine Übersicht von allen Montagestandorten. Es geht in Regel um externe KFZ-Techniker, die eine Erfahrung mit dem Einbau haben. Die Montage dauert zirka 5-7 Stunden.
Sobald Sie unseres Angebot akzeptieren bzw. die Sachen gleich im E-shop kaufen, sagen wir Ihnen die Kontaktangaben wegen der Montage und Sie verabreden sich einfach auf einem konkreten Einbautermin mit der konkreten Werkstätte aus der Landkarte. Die Anlage kann entweder auf die Adresse der Partnerwerkstätte oder direkt zu Ihnen gesendet werden, uns ist es egal.
LG Krystof, support@radarfriends.net

Hans| vor 3 monaten

der valentine nicht empfohlen?

Hallo,

im letzten Radarwarner-Vergleich für aktuelles Jahr hat der Radarwarner Valentine 1 gewonnen. Warum empfehlen Sie ihn nicht?

Dirk| vor 4 monaten

Hallo Dirk,

es ist nicht so, dass wir den valentine nicht empfehlen. Das Gerät ist schon zwar das älteste, dass wir im Angebot haben, funktioniert jedoch bis heute zuverlässig. Problem besteht in 2 Sachen: 1) das Gerät enthält keine GPS Datenbank von festinstallierten Messanlagen. Das ist unserer Meinung nach sehr wichtig und auch in Ländern, die andere Messtechniken benutzen, können die Geräte mit der vorinstallierten EU Datenbank sehr gut funktionieren. 2) das Gerät hat zwar eine gute Reichweite, hat allerdings auch mehrere Fehlermeldungen 3) Zubehör ist leider nicht mehr vorhanden. 4) Valentine ist ein amerikanisches Unternehmen und alle eventuelle Probleme muss man direkt mit Valentine abklären, das Gerät muss nach Vereinigten Staaten gesendet werden, weil die Firma in EU keine Filiale hat. Daher kann zum Beispiel die eventuelle Reklamation verzögert werden.
Technischerweise funktioniert das Gerät immer bis heute sehr gut. Jedoch alle erwähnte Nachteile weisen darauf hin, dass wir für EU eher andere Produkte bevorzugen.

Krystof| vor 4 monaten

Eco meldet zu spät

Hallo Rf.Team, seit ung. 2017 habe ich den Eco. Vor 2 Monaten habe ich das Auto gewechselt und pltözlich funktioniert das Gerät nicht mehr, bzw. verbindet sich mit dem GPS Signal erst nach mehreren Minuten. Was kann ich jetzt machen?

Nora| vor 6 monaten

Hallo Nora,

wir können das Gerät natürlich testen (einfach nur so, dass wir das neueste Update aufspielen und das Gerät unter freiem Himmel stehen lassen), wenn sich das Gerät aber nicht mit der GPS verbindet, beudetet es das Einzige - Ihr neues Auto ist auch mit der Thermowindschutzscheibe ausgestattet, die den Empfang von Radarwellen, als auch GPS Signal, verhindert. Sollte auf Ihrem Auto z.B. eine solche Abkürzung sein:

Gibt es die einzige Möglichkeit - und zwar das Festeinbau Set. Kein portable Radarwarner wird hier richtig funktionieren, egal von welchem Hersteller.

LG Krystof

Krystof| vor 6 monaten

Empfehlung für DE - mobiles Gerät

Hallo, welches mobiles Gerät, das alles erkennen kann, empfehlen Sie mir für Deutschland?

Peter| vor 6 monaten

Hallo Herr Peter und danke für Ihr Frage. Für Deutschland kommt der mobile Radarwarner Genevo One S Black in Frage, oder das Festeinbau Genevo assist mit HD+ Antenne und die LAserabwehr ALP.
LG, Krystof

Krystof| vor 6 monaten

Die mobile Radarwarner bieten jedoch nur rund einen 60-70% Schutz an, das restliche bedeckt entweder die Laserabwehr oder der Lichtschrankenstörer. Gegen Lasern sind die mobile Radarwarner im Prinzip alle unbrauchbar, und die Lichtschranken erkennen die mobile Geräte überhaupt nicht. Um den kompletten Schutz gegen allen Messungstechniken zu haben kommt in Frage dann nur das komplette Set.

Krystof| vor 6 monaten